Stiftung Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter

Ansprechpartner

Tina Schirmer

Telefon

0531 - 27 359 14

E-Mail

schirmer@die-stiftungspartner.de

Homepage

www.sternenlichter-goettingen.de/

Stiftungssitz

Löwenwall 16
38100 Braunschweig

Gründungsjahr

2020

Stiftungszweck

Mildtätige Zwecke nach § 53 AO, Wohlfahrtswesen und -pflege, öffentliches Gesundheitswesen und Gesundheitspflege

Wirkungskreis

regional

Tätigkeit

fördernd

Stiftungstyp

Treuhand-Stiftung

Treuhänder

Die Stiftungspartner GmbH

Stiftungsvermögen

5.000,00 €

Die DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e. V. und der im Dezember 2018 gegründete Förderverein für das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter e. V. haben begonnen, das stationäre Kinder- und Jugendhospiz „Sternenlichter“ in Göttingen aufzubauen. Im Altdorf von Göttingen-Grone soll auf ca. 1600 Quadratmetern ein Zentrum für lebensverkürzt erkrankte Kinder und ihre Familien entstehen – ganz unter dem Motto „Lebensbegleitung statt Sterbebegleitung“.

Das derzeitige Konzept der Einrichtung sieht 12 Plätze für Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 27 Jahren, mit ihren Familien in einem Einzugsgebiet von 150 Kilometern vor. Über eine Sterbebegleitung hinaus soll vor Ort eine ganzheitliche Lebensbegleitung gewährleistet sein: Von Therapien in jeglicher Form bis zur psychologischen Betreuung der Angehörigen auch über den Tod der Kinder hinaus.

Die DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta e. V. und der Förderverein für das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter e.V. haben mit Datum 15.09.2020 die gemeinnützige ‚Stiftung Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter‘ errichtet, deren vorrangiger Zweck die Unterstützung des Kinder- und Jugendhospizes Sternenlichter ist. Die Stiftung stellt somit einen wichtigen Baustein in dem Vorhaben dar.

Nach oben