Göttinger milde Stiftung

Ansprechpartner

Frau Barsky

Telefon

0551 4002858

E-Mail

finanzen@goettingen.de

Homepage

www.stiftungen-goettingen.de

Stiftungssitz

Hiroshimaplatz 1-4
37083 Göttingen

Stiftungszweck

Mildtätige Zwecke nach § 53 AO, Wohlfahrtswesen und -pflege

Wirkungskreis

regional

Tätigkeit

fördernd, operativ

Stiftungstyp

Rechtsfähige Stiftung

Stiftungsvermögen

26.400.000 €

Zweck der Stiftung ist die Förderung des Wohlfahrtswesens, der Altenhilfe und die Unterstützung hilfsbedürftiger Einwohner im Stadtgebiet Göttingen.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • a) den Bau und die Unterhaltung stiftungseigener Gebäuden für die in Abs. 1 genannten Zwecke,
  • b) die Gewährung von Zuwendungen an Personen, die unter den Personenkreis des § 53 AO fallen,
  • c) Beschaffung von Mitteln zur Förderung des Wohlfahrtswesens und der Altenhilfe durch eine andere steuerbegünstigte Körperschaft oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Die Göttinger milde Stiftung möchte weiteren bezahlbaren Wohnraum für Familien schaffen. Es laufen Planungen den Bau von 4 oder 5 Häusern, angelehnt an die Bauweise der Gebäude Holtenser Landstraße 2 - 8, auf einem stiftungseigenen Grundstück zu realisieren.

Seit vielen Jahren unterstützt die Stiftung soziale Institutionen in Göttingen aber auch, in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst der Stadt Göttingen, hilfsbedürftige Einzelpersonen mit einer Zuwendung.

Nach oben