Bürgerstiftung Göttingen

Ansprechpartner

Andreas Schreck

Telefon

0551/3848 9872

E-Mail

post@buergerstiftung-goettingen.de

Homepage

www.buergerstiftung-goettingen.de

Stiftungssitz

Am Leinekanal 4
37073 Göttingen

Gründungsjahr

1999

Stiftungszweck

Kunst und Kultur, Erziehung und Bildung

Wirkungskreis

regional

Tätigkeit

fördernd, operativ

Stiftungstyp

Rechtsfähige Stiftung

Stiftungsvermögen

275.000 €

Die Bürgerstiftung Göttingen unterhält die Patenprojekte "Zeit für ein Kind" und "Zeit für Jugendliche" und begleitet Erwachsene im Rahmen des Bundesprojekts "Chancenpatenschaft". Über 100 Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen sind im Stadtgebiet und dem näheren Umfeld in der Bürgerstiftung Göttingen engagiert. Gemeinsam mit dem Präventionsrat für die Stadt Göttingen verleiht die Bürgerstiftung Göttingen jährlich den Göttinger Zivilcouragepreis. An der Neuen IGS Weende betreut sie das wöchentliche Kochprojekt "Entdeckungsreise Essen" gemeinsam mit den Landfrauen Göttingen.

Jeweils im Sommer vor den großen Ferien richtet die Bürgerstiftung das große Göttinger Bürgerfrühstück mit bis zu 1.000 Gästen aus. Regelmäßige Veranstaltungen sind zudem der Neujahrsempfang sowie mindestens ein großer Sommerausflug für alle Projektbeteiligten. Als fördernde Stiftung unterstützt die Bürgerstiftung Göttingen vor allem Musik- und Theaterangebote für junge Menschen.

Als Treuhänder verwaltet die Bürgerstiftung vier unselbstständige Stiftungen mit einem Gesamtkapital von etwa 750.000 €. Sie bietet eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Spenden-Stiften-Vererben sowie zu Fragen rund um das Stiftungswesen an.

Die Bürgerstiftung Göttingen ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und Partnerin der Stiftung Aktive Bürgerschaft der Volks- und Raiffeisenbanken.

Nach oben